Datensicherheit

Datensicherheit

Sprechtext anzeigen

Zu sehen ist Wolfgang, ein Geschäftsmann in mittleren Jahren. Er scheint etwas entrüstet zu sein.

Wolfgang:
Ich hätte das nicht für möglich gehalten, dass ich mich jetzt mit Datensicherheit auseinander setzen muss. Wir sind doch ein kleines Familienunternehmen...

Beschreibung:
Wolfgang lässt die Schultern fallen und lockert den Schlips.

Wolfgang:
Ein bisschen gewundert habe ich mich gleich, als ich erfuhr, dass unser ehemaliger Praktikant jetzt eine leitende Stelle im Vertrieb der Konkurrenz hat.

Beschreibung:
Wolfgang schüttelt den Kopf.

Wolfgang:
Ich fand ihn nicht so überzeugend, hab mir aber noch nicht viel dabei gedacht.

Wolfgang:
In letzter Zeit kommt es immer öfter vor, dass wir Kunden anrufen — und die haben gerade bei der Konkurrenz gekauft!

Beschreibung:
Wolfgang gestikuliert mit den Händen, unterstreicht damit seinen Ärger.

Wolfgang:
Da muss es doch einen Zusammenhang geben. Die Kundendaten in unserer Datenbank sind doch sicher ... Oder?

Wolfgang:
Eigentlich sollte er ja nur die Ablage in der Einkaufsabteilung auf Vordermann bringen. Jetzt stellt sich heraus, dass auch die Leute aus der Einkaufsabteilung auf unser vertriebsinternes Kundenverzeichnis zugreifen können.

Beschreibung:
Wolfgang schüttelt empört den Kopf.

Wolfgang:
So richtig kontrolliert wird das auch alles nicht ... Aber der kann doch die Daten nicht einfach mitnehmen? Wieso hatte er überhaupt Zugriff auf die Daten als Praktikant? Ich verpflichte doch eigentlich zusätzlich alle zur Geheimhaltung? Das müssten doch eigentlich alle Mitarbeiter hier unterschreiben... Eigentlich...